Gerade erstellen wir Videos, z.B. Hockergymnastik, Pilates, Yoga, Wirbelsäulengymnastik,…

Über diesen Video-Link (hier klicken) könnt Ihr Euch die Trainingsvideos anschauen.

Wir bieten eine Vielzahl an Rehasport- und Gesundheitskursen an unseren drei Standorten an. Unser Angebot reicht von muskelkräftigenden Kursen über Dehn- und Beweglichkeitskurse hin zu ausdauerorientierten Kursen. Darüber hinaus bieten wir Entspannungskurse an, um Körper und Geist wieder in Gleichgewicht zu bringen.

AROHA: Übersetzt heißt AROHA in der Sprache der Maori „Liebe“. AROHA ist ein ausdauerbetontes Training mit einfachen Schrittfolgen und Armbewegungen. Über die gesamte Stunde hin werden große Muskelgruppen bei einer mittleren Intensität angesprochen, welches sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirkt. Dieser Kurs richtet sich an Personen die Stressabbauen möchten, ihr Herz-Kreislauf-System verbessern wollen sowie ihr Körpergefühl. 

BauchSpezial: Der BauchSpezial Kurs ist ein kurzes, aber intensives Bauchtraining indem alle Bauchmuskeln beansprucht werden. 

BodyRelax: In diesem Kurs bringt Ihr Körper und Geist wieder in Gleichgewicht. Es werden Elemente aus dem Yoga und Pilates mit Atem- und Entspannungsübungen verbunden.

Fasziengymnastik: Schwingende und federnde Übungen lockern die verklebten Faszien im ganzen Körper. Durch das Faszientraining und  Dehnübungen können Verspannungen gelöst und Schmerzen reduziert werden.

Knie-Hüft-Gymnastik: In der Kie-Hüft-Gymnastik werden Personen mit Knie-/Hüftbeschwerden und künstlichem Knie-/Hütfgelenk angesprochen.

KursSpezial: Der 25ig minütige Kurs bietet ein abwechslungsreiches Angebot aus verschiedenen Bereichen der Bewegung und Entspannung.

Pilates: Pilates ist ein Ganzkörpertraining welches hauptsächlich tieferliegende Muskeln anspricht. Das sogenannte Powerhouse besteht aus Rücken-, Bauch-, und Beckenbodenmuskulatur . Das Training besteht aus Übungen zur Kräftigung, Streichung und der Übung der bewussten Atmung. 

RückenFit: Im RückenFit wird die Rumpfmuskulatur intensiv trainiert, um Rückenbeschwerden vorzubeugen. 

RückenIntensiv: Der Kurs zielt auf die Rückenkräftigung ab, indem intensive Übungen aus dem Functional Training mit eingebunden werden.

Schulter-Nacken-Gymnastik: In diesem Kurs wird spezial auf Erkrankungen/Beschwerden im Schulter-Nackenbereich eingegangen. 

Seniorengymnastik: Dieser Kurs richtet sich hauptsächlich an älter Personen mit körperlichen Beschwerden. Das Training besteht aus einem Ganzkörpertraining, welches die Koordination, Kräftigung und Beweglichkeit beinhaltet. Der Kurs findet ausschließlich im Sitzen und im Stehen statt. 

Sturzprophylaxe: Gerade ältere Personen sind sturzgefährdet, da die Gleichgewichtsfähigkeit und die Muskelkraft abnimmt. Deshalb besteht das Training aus einer Mischung aus Kraft- und Gleichgewichtstraining um das Sturzrisiko zu vermeiden. 

TaiChi-QiGong:

Wirbelsäulengymnastik: Ziel der Wirbelsäulengymnastik ist es, die Rumpfmuskulatur zu stärken, um die Wirbelsäule zu stabilisieren. Dieser Kurs eignet sich besonders an Personen mit Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule. 

Yoga: 

Zumba: Zumba setzt sich aus Aerobic-Elementen und verschiedenen Tanzschritten zusammen. Das Training zielt darauf ab, die Koordination zu verbessern und das Herz-Kreislauf-System zu fördern.